Ich bin dann vermutlich auch bald weg

The following text is written in german. I'm sorry, I simply needed a small valve again :)
Click below to read on. I don't think the google translation of this entry is very understandable.

[Achtung! Braindump gemischt mit Politischen Meinungen vorraus.]

Derzeit sind die Medien voll davon, Deutschland hat vor wenigen Tagen über seinen Geheimdienst scheinbar illegal entwendete Bankdaten aus Liechtenstein gekauft und nutzt diese jetzt um mutmaßliche Steuerhinterzieher zur Kasse zu bitten. Die ganze Aktion ist wieder mal ein schönes Beispiel welches einige aktuelle Probleme bei uns aufzeigt. Weiterlesen...

Es ist zum Beispiel offensichtlich ok für den Staat illegales zu tun - nämlich die geheimen Bankdaten tausender und nicht zwangsläufig rechtsbrechender Bankkunden über einen ehemaligen Angestellten einer Bank zu kaufen - wenn es dem Staat Geld in die Kassen spült. Bankgeheimnis? Souveränität anderer Staaten? Wen interessiert's. Die Steuerhinterzieher sind schließlich die bösen. Und natürlich ist nur Liechtenstein schuld daran dass deutsche Staatsbürger Steuern hinterziehen, wer sonst.

Also mal angenommen ich lebe in einem Land, in dem ich arbeite und Geld verdiene. Das Land bietet mir diverse Services, wie beispielsweise eine relative politische Stabilität, gute Gesundheitsversorgung, eine Infrastruktur mit Verkehrsnetz, Strom, Wasser, Internetz und was weiss ich noch alles. Natürlich zahle ich dann gerne meinen Beitrag um dieses ganze Gebilde samt seines Klumpfusses wie inkompetente Politiker, langsame Beamte, die allgegenwärtige Korruption und ähnliches zu finanzieren. Mir gefällt es ja immerhin trotzdem hier sehr gut.

Wenn der Staat nun beginnt den Steuersatz anzuheben, und gleichzeitig an einer Verschlechterung dieser Services arbeitet was sich z.B. durch Totalüberwachung, eine Politik auf die der Bürger keinen wirklichen demokratischen Einfluss mehr hat, oder einen ausser Kontrolle geratenen Abmahnwahn äußert, und sich statt um Bildung und Wirtschaft lieber um eine de facto nicht existente Terrorbedrohung kümmert, ist es klar das das nicht mehr so gut ankommt. Es sollte sich also niemand wundern warum derzeit alle 4 Minuten ein Deutscher auswandert, soviel wie seit 120 Jahren nicht mehr. Um bei diesen Auswanderern handelt es sich nicht um irgendwelche Leute, sondern um den 'gebildeten Mittelstand'. Das sind Ingenieure und Techniker, die Zukunft des Landes, und ich für meinen Teil kann nicht leugnen dass ich nicht auch schon in den letzten Monaten mehrmals über Auswanderungsziele Informationen eingeholt habe.

Ich persönlich merke einfach immer mehr dass der Staat schon lange nicht mehr der Gute ist und immer mehr entfremdet. Ein anderes sehr aktuelles Beispiel: Was sollte denn nun eigentlich diese Kosovo-Annerkennungs-Aktion? Nichts gegen die Unabhängigkeit des Kosovo, aber ist denn niemandem aufgefallen dass das eigentlich völlig unfair ist? Was ist denn mit den Kurden? Mit den Basken? Korsika? Palestina? Ich will da jetzt nicht in die Tiefe gehen, aber es ist doch offensichtlich dass unsere Heimatländer wirklich völlig willkürlich und nur zum eigenem Vorteil entscheiden, von Fairness keine Spur.

Zurück zum eigentlichen Thema, und grundsätzlich: Glückliche Bürger zahlen gerne Steuern. Wenn das Preis/Leistungsverhältnis aber auf einmal kippt, dann zahlen sie verständlicherweise weniger gerne. Vielleicht sollte mal wieder wer von den 'Dienern des Volkes' sich darüber Gedanken machen, wofür wir ihnen das ganze Geld in den Rachen werfen.

Denn meiner Meinung nach bekämpft der Staat derzeit wenn überhaupt dann nur Symptome. Es wäre langsam mal Zeit, ein wenig an den Ursachen zu arbeiten, und sich den wirklichen Problemen zu stellen. Nur so ein Gedanke.

sixteen comments, already:


mirlix () - 26 02 08 - 20:14


Andreas - 26 02 08 - 20:28


Andreas - 26 02 08 - 20:57


Matthias - 26 02 08 - 20:59


Andreas - 26 02 08 - 21:03


niko - 26 02 08 - 22:21


mirlix () - 27 02 08 - 08:46


Andreas - 27 02 08 - 09:40

... in die Schweiz? ;)
avi - 27 02 08 - 09:42


Matthias - 27 02 08 - 11:37


Andreas - 27 02 08 - 13:47

mal ne allgemeine Frage an Niko, bist du Deutscher?
AM () - 27 02 08 - 18:38


BD () - 27 02 08 - 19:13

@am: yep
niko - 27 02 08 - 19:21


Thalius () - 29 02 08 - 18:11


Donner - 04 03 08 - 14:32


Name:  
Remember personal info?
yes
no
Email (optional):
URL (optional):
Enter "layered" (antispam):
Comment:Emoticons / Textile

  ( Register your username / Log in )

Notify: Yes, send me email when someone replies.  

Small print: All html tags except <b> and <i> will be removed from your comment. You can make links by just typing the url or mail-address.
Note: If you type in your email adress above, it will be visible to other visitors, although it will be hidden for bots using javaScript.